MAX goes MINT

Präsentationen und Mathespicker für alle

Wer sagt denn, dass sich Sprachbegabung oder künstlerisches Talent und naturwissenschaftliche Interessen ausschließen müssen? Schülerinnen und Schüler unseres achten Jahrganges vertraten die Max-Beckmann-Oberschule bei der MINT-Messe im Fontane-Haus. Sie selber hatten ausgewählt, welches Unterrichtsprojekt sie vorstellen wollten. Und so zeigten sie mit viel Engagement Modelle zum Blutkreislauf. Außerdem erklärten sie den interessierten Besucherinnen und Besuchern, wie eine Kläranlage funktioniert und sie führten eine Besucherbefragung durch. Ganz nebenbei verteilten sie hunderte kleine Mathe-Spicker. Hoffentlich wirken sie!

Vielen Dank unseren Forscherinnen und Forschern der Klassen 8.11, 8.13 und 8.22 und den begleitenden Lehrern Herrn Niemeyer, Herrn Vogt und Herrn Winter.