Kategorie: Projektarbeit

Fahrradreifen, Bananenkisten und ganz viel Spaß: Das Sportfest an der MBO!

Auch in diesem Jahr fand das traditionelle Sportfest „David gegen Goliath“ der Max-Beckmann-Oberschule auf dem Sportplatz an der Scharnweberstrasse statt. Unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln kämpften die Klassen 7-10 bei perfekten Bedingungen um den begehrten Pokal. Besonders beliebt waren das Bananenkisten-Rennen, der Fahrradreifen-Wurf sowie die Slackline-Challenge. Unter den Anfeuerungen der Mitschülerinnen und Mitschüler wurden auch [...]

Arbeitsauftrag für den 28. September

Liebe Schülerinnen und Schüler, viele von euch kommen heute zu Feedbackgesprächen in die Schule. Wir freuen uns darauf. Ergänzend zu diesem Termin erhaltet ihr alle hier nun noch einen Arbeitsauftrag für diesen Tag: Die Klimakrise fordert uns alle auf, im Großen wie im Kleinen bewusster mit unseren Lebensgrundlagen umzugehen. Was bedeutet dies für uns als […]

Juniorwahlen @ Max-Beckmann-Oberschule

In der Zeit vom 22.9. bis zum 24.9. waren unsere Schüler*innen der 9. bis 13. Klassenstufen aufgerufen, die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus und zum Bundestag in einem Simulationsspiel durchzuführen. Beim „größten Schulprojekt Deutschlands“, so die Juniorwahl-Veranstalter selbst, setzten sich die Schüler*innen zunächst im Politikunterricht mit den Themen Wahlen und Demokratie auseinander und führten im Anschluss den Wahlakt durch. […]

Beckmann entdeckt Europa: Erasmus+

Planungsreise der Lehrkräfte – Schüler*innen folgen bald! Vom 20.-25.August flog unser Erasmus+ LehrerInnenteam, das in diesem Jahr erstmalig die gesamte Projektleitung eines Erasmus-Projekts inne hat, an die slowenische Küste nach Izola, um dort die Projektpartner aus Slowenien und Finnland kennenzulernen und gemeinsam die Durchführung des zweijährigen Projekts „Overcoming Boundaries“ zu planen. Es waren sehr schöne […]

Vorlesewettbewerb 7

Lesen macht schön – zumindest das Bücherregal Am 11.6.2021 fand der Vorlesewettbewerb für die 7. Klassen statt. In diesem Jahr wurde er zum ersten Mal von den LeseProfis Josephine, Leonie und Leon aus dem 9. Jahrgang durchgeführt. Es herrschte eine lockere Atmosphäre mit leicht aufgeregten Vorlesenden und einem interessierten Publikum. Ravza, Fabio und Kanita überzeugten die LeseProfi-Jury mithervorragenden […]

Hoch hinaus!

Unter diesem Motto fand in der Mittagspause am 8.6.21 bei strahlendem Sonnenschein eine Kunstausstellung auf unserem Schulhof statt. Schüler*innen der 7.13, 8.13 und des 12. Jahrgangs präsentierten ihre fantasievollen Architektur-Ideen für unsere Schulgebäude in Form von Modellen, Zeichnungen und Collagen. Alle Besucher*innen waren eingeladen ihren Favoriten zu wählen. Die meisten Stimmen erhielt das Baumhaus-Modell mit Pool von Emmi, Pashtana, Kate […]

Allee der Freiheit 2021: Los geht’s!

Allee der Fragen: Freiheitssuche im Auguste-Viktoria-Kiez   Im Kiez rund um die Auguste-Viktoria-Allee geht es in diesem Jahr mit dem Philosophieprojekt „Allee der Fragen“ auf die Spuren der Freiheit! Wie bei einer Schnitzeljagd können sich ab Donnerstag, den 25. März 2021 Interessierte auf die Suche nach sechs „Orten der Freiheit“ machen. An allen Orten sind […]

Bilder gesucht: Was ist Freiheit für dich?

Liebe Schülerinnen und Schüler, habt ihr Lust, in den Ferien kreativ zu werden? Gesucht werden Bilder, Zeichnungen oder Fotos von euren „Orten der Freiheit“ – egal ob realer Ort im Kiez oder fiktiver Ort eurer Fantasie! Die besten Einsendungen werden für das Projekt „Allee der Fragen“ auf Postkarten, Abreißzettel und in einer Publikation gedruckt und im Kiez verteilt. Schickt bitte ein Foto eurer […]

Hilfe für Bedürftige in der Coronapandemie

Ein Erfahrungsbericht von Amina, Justin, Suzan, Leeon, Amelie und Lars aus dem Kurs „Lernen durch Engagement“ in der Oberstufe  Zurzeit leiden Bedürftige und vor allem Obdachlose besonders stark unter den Auswirkungen der Pandemie. Zu Beginn der Coronakrise wurden viele Hilfsorganisationen (z. B. die Tafel, Leib und Seele) geschlossen, um die Verbreitung des Virus möglichst gering zu halten.  Im Herbst hatten einige Hilfsorganisationen wieder […]