Kategorie: Fahrten

Beckmann entdeckt Europa: Erasmus+

Planungsreise der Lehrkräfte – Schüler*innen folgen bald! Vom 20.-25.August flog unser Erasmus+ LehrerInnenteam, das in diesem Jahr erstmalig die gesamte Projektleitung eines Erasmus-Projekts inne hat, an die slowenische Küste nach Izola, um dort die Projektpartner aus Slowenien und Finnland kennenzulernen und gemeinsam die Durchführung des zweijährigen Projekts „Overcoming Boundaries“ zu planen. Es waren sehr schöne […]

Europa hautnah

Auch in diesem Jahr fand wieder die Studienfahrt zusammen mit Herrn Arndt und Frau Kügele-Jeschal nach Straßburg statt. Wir besuchten das Europäische Parlament und unterhielten uns mit dem Parlamentsabgeordneten Erik Marquardt über seine Arbeit und aktuelle politische Themen. Außerdem besuchten wir das Konzentrationslager Natzweiler-Struthof. Abgerundet wurde unsere Reise mit dem Besuch der berühmten Weihnachtsmärkte in […]

Exkursion Topographie des Terrors

Exkursion zum Dokumentationszentrum Topographie des Terrors mit der Klasse 10.13 im Fach Geschichte bei Herrn Voigt Am 10.12.2019 besuchten die Schülerinnen der Klasse 10.13 das Dokumentationszentrum Topographie des Terrors. Das Dokumentationszentrum vermittelt Einblicke in den Aufbau, die Funktionsweise, und die Zielsetzung des NS-Terrorapparates und ihrer Protangonisten. Die Schülerinnen setzten sich hauptsächlich mit dem Terrorapparat von […]

Ohne Grundlagen geht es nicht: Lernen durch Engagement

Ein Gastbeitrag unserer Projektpartner “Beteiligungsfüchse”: In der Woche vom 21.-25. Oktober fand die Lernen durch Engagement Grundlagenfahrt für alle 8. Klassen der Max-Beckmann Oberschule statt. Im Rahmen einer zweitägigen Fahrt mit je drei Klassen zum Jugenddorf am Ruppiner See erhielten die SchülerInnen einen teils spielerischen und teils herausfordernden Zugang zur zukunftorientierten Lehr- und Lernform “Lernen […]

Europa leben – Besuch aus der Bretagne

Seit zwei Jahren pflegt die Fachschaft Französisch der MBO Kontakte nach Redon in der Bretagne. Am 20.5.2019 war es nun endlich so weit: 45 Schülerinnen und Schüler des Lycée Professionnel Notre-Dame de Redon waren mit ihren fünf begleitenden Lehrkräften an der MBO zu Gast und wurden von den Französisch lernenden Schülern und Schülerinnen der Jahrgangsstufen […]

Erlebnis Europa

“Der Ausflug zum Erlebnis Europa war ein wahres Erlebnis. Auf eine amüsante aber dennoch lehrreiche Weise brachte uns Hr. Frank Burghöfer die Funktion des europäischen Parlaments näher. In einer nachgestellten Szene wurden wir einzelnen Parteien zugeteilt und sollten uns in diese Rollen einfügen. Wir lernten dadurch wie es im Parlament Tag für Tag abläuft und […]

Europa zu Gast in der Max-Beckmann-Oberschule…

... und die Max-Beckmann-Oberschule zu Gast in Europa Im Rahmen des von der Europäischen Union geförderten Projektes „Erasmus+“ war unsere Schule im März diesen Jahres Gastgeber für ein internationales Treffen von 60 Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen und Kollegen aus fünf europäischen Ländern (Italien, Polen, Slowenien, Ungarn und wir). Gemeinsam arbeiteten internationale Teams am Thema „From Freedom [...]

Oberstufenreise 2018: Italien

Das war unsere Reise nach Süditalien: Eine Fahrt mit deutlichen „Höhen und Tiefen“, eine Reise durch mehrere Jahrhunderte und mehrere Geschichten. Eine Gruppe, die unterschiedlicher nicht sein konnte, und zwei Gruppenleiter, deren Nerven härter sind als Stahl. 40 m unter der Erde Neapels oder 1281 m über dem Meeresspiegel am Kraterrand des Vesuvs, wohnend im wunderschönen Meta mit Blick […]

Stapellauf erfolgreich: Es fährt – und wie!

Erfolgreicher Stapellauf des neuesten Solartec-Umbaus Nach mehreren Monaten harter Arbeit sollte unser neues Flaggschiff endlich ins Wasser. Den extrem schnittigen Rumpf aus Carbon hat die Solartec-AG vor mehreren Jahren noch unter ihrem Gründer Norbert Willms geschenkt bekommen und bereits damals wurde der Weiterbau zum Solarboot begonnen. Nun wollten wir nach anderen Projekten, wie dem Umbau […]

Gedenkstättenfahrt 2017

Oświęcim 20. – 24.11.2017 In diesem Jahr fuhren wir mit insgesamt 23 Schülerinnen und Schülern des 10. und 11. Jahrgangs für fünf Tage ins polnische Oświęcim, um uns mit der Geschichte des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau zu beschäftigen. In der Gedenkstätte und während der Besprechungen und Workshops in der internationalen Jugendbegegnungsstätte war es möglich, sich […]