Besuch der Senatorin

Interessiert, aufmerksam und auch voller Lob für die Max-Beckmann-Oberschule: Am 16. Juni 2022 besuchte uns die Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, Frau Astrid-Sabine Busse.

Auf Einladung von Jörg Stroedter, u.a. SPD-Abgeordneter des Wahlkreises unserer Schule, informierte sich die Senatorin gemeinsam mit Ihrem Referenten und Herrn Stroedters großem Team zunächst über unseren zukünftigen Bauplatz, um dann nach einem kleinen Schulrundgang mit der Schule in den offenen Austausch zu gehen. Die Themen reichten von der Digitalisierung bis zum Stand der Renovierungen, von zukünftigen Bauprojekten bis zum den Erhalt der Sportanlagen am Uranusweg, vom Verfügungsfonds bis zur Verbesserung der Eigenständigkeit der Berliner Schulen.

Wir danken allen unseren Besuchern sehr herzlich für den Besuch und das wertschätzende wie auch anregende Gespräch! Und die beste Nachricht ganz zum Schluss: Der Neubau kommt, der Prozess ist „unumkehrbar“. Sehr gut!

M. Holtmann